Der 5. Juni 1999 ist für Annett und Michael ein besonderer Tag gewesen, ihr Hochzeitstag. Zum 25jährigen Jubiläum haben sie ca. 60 Gäste, die sie auf ihrem langen Weg begleitet haben, eingeladen. Die Beiden sind im SGSV sehr engagiert: Annett als Trainerin im Begleithundekurs und aktiv im Turnierhundesport, Michael als Handwerker und "Reperaturideengeber". Bei der Neugestaltung des Welpenplatzes haben beide kräftig mit angepackt. So durften auch wir zusammen mit dem "Silberpaar" feiern.
Die Gäste erwartete ein fantastisches Buffet, alle Anwesenden sind begeistert gewesen. Nach dem Essen haben die Nachbarn den Beiden eine schöne Überraschung bereitet, sie bekamen eine Feuertonne geschenkt (welche jetzt wohl das olle Ölfass ersetzen wird), um diese wird sich jetzt Samstagabends zum Feierabendschoppen versammelt. 
Es ist eine sehr schöne Feier gewesen und wir haben uns sehr gefreut, dass wir daran teilhaben durften


THS Landesmeisterschaft

Veranstalter ist der Club der Hundefreunde Heppenheim gewesen. Der Veranstaltungsort war das Sportgelände des SV Schwanheim / Bensheim. 

Zum Veranstaltungstermin hin ist die Wetterprognose schlecht gewesen, Starkregen und Gewitter. Zum Glück hat sich das nicht bewahrheitet, so dass optimale Witterungsbedingungen geherrscht haben. Die Stimmung unserer Sportler ist, wie immer, sehr gut gewesen. Die Grundvoraussetzung für gute Teamarbeit. Schon am Freitag angereist wurde sich bei gemütlichem Zusammensein auf den Wettkampf eingestimmt. Das hat gut funktioniert, die Ergebnisse die unsere Starter erlaufen haben sind gut bis sehr gut. 
Wir gratulieren allen zu ihren Erfolgen, insbesondere den neuen Garbenheimer Landesmeistern! Unser CSC-Team hat sich mit dem Erringen der Landesmeisterschaft für die dhv THS DM / DJM qualifiziert!!

Sprint-VK:

Lisi & Fleur

Platz 4

VK 2:

Annett & HariBo

Landesmeisterin🐾

VK 3:

Jessi & Recall

Platz 3

Jessi & Kaila

Platz 5

Shorty:

Lisi & Fleur / Maja & Eyko

Platz 7

Lars & Kaila / Jessi & Leia

Platz 8
 

CSC:

Jessi & Recall, Ingo & Quentin, Didi & Minus

Landesmeister🐾

Jessi & Kaila, Lisi & Fleur, Anett & HariBo

Platz 5

Nach über 40 Jahren im THS-Geschäft haben sich unsere Sportler von Ingeborg Klingeberger  verabschiedet und sagen Danke für Alles.


Begleithundeprüfung / Vereinsinternes THS-Turnier


So wechselhaft wie das Aprilwetter, während des Prüfungstages zum Glück trocken, ist gestern die Zusammenstellung der BH-Teams gewesen. Ein Mensch-Hund-Team konnte nicht antreten, da der Hund einen Tag zuvor gebissen worden ist und sich erholen musste, eine Hündin war läufig und ein "weißer Hund" ist kurz vor dem Einsatz von einer Wespe gestochen worden. Da war Improvisation gefragt, aber das hat Annett, sowie auch den Auf- und Abbau der Geräte des späteren THS-Turniers, super hinbekommen. Überhaupt ist unter der Leitung von Anja der Tag reibungslos verlaufen. Dani hat dankenswerter Weise wieder den schriftlichen Part übernommen und viele Helfer waren im Einsatz um für das leibliche Wohl der Prüflinge und unserer Gäste zu sorgen. Danke nochmals dafür!

Die BH-Prüfungen wurden unter Leitung von Sven Metzger absolviert. Leider hat ein Mensch-Hund-Team die Prüfung nicht bestanden, dann klappt es eben beim nächsten Mal!

Den anderen fünf Läuferinnen gratulieren wir zur bestanden BH

Anschließend an den "aufregenden" Teil des Tages fand unser vereinsinternes, kleines THS-Turnier statt, da noch einigen unserer Läuferinnen die Quali für die LM gefehlt hat, ebenso wie unseren zwei Gästen vom VSGH Niddatal und den Turnierhundesport-Freunden-Rhein-Main.

Da vorwiegend SGSV-Sportler am Start gewesen sind haben wir demzufolge mit unseren Shorty-Mannschaften Platz 1, 2 und 3 belegt, im VK 1 zweimal Platz 1, im VK 2 einmal Platz 1 und einmal Platz 2. 

Unser Gast vom VSGH Niddatal, Melissa Kusch, belegte  im VK 1 mit ihrer Hündin Chayenne den 2. Platz und im VK 3 mit ihrem Rüden Hakim ebenfalls den 2. Platz.

Selina Altmann und Rüde Finn, THS Freunde Rhein Main,  liefen im VK 3 auf den 1. Platz ebenso wie Simone Schäfer mit Hanuta, VSGH Niddatal. Glückwunsch

Insgesamt ist es ein gelungener Tag mit gutgelaunten Teilnehmern, Gästen und Helfern gewesen. 

Einen besonderen Dank noch an Anja, Annett, Dani und Sven Metzger sowie an seine nette Kollegin.

Wir gratulieren folgenden Mensch-Hund-Teams zur bestandenen Begleithundeprüfung:

Anika mit Koda
Ute mit Baiko 
Julia mit Lotta
Nina mit Diango
Natalie mit Archie


Bei ganztägig hochsommerlichen Temperaturen, im April, sind unsere Sportler nach Rheinland-Pfalz zum HSF Dernbach e.V. gefahren um dort an den Start zu gehen.
Das super organisierte Turnier verlief durchaus erfolgreich für unsere SGSVler.  Drei erste Plätze, dreimal zweiter Platz, jeweils einmal Platz drei, fünf und sieben. Die Ausbeute kann sich sehen lassen und wurde mit reichlich Geschenken für die Starter belohnt. Ein rundum gelungener Tag. Unsere Sportler kommen gerne wieder.


VK 1
Elisabeth Seitz mit Fleur  / GH 55  / Gesamtpkt.  249
Platz 1

VK 2
Maja Zimmermann mit Eyko   / GH 54  /  Gesamtpkt. 239
Platz 2

Annett Fiech mit Haribo  / GH 48  / Gesamtpkt. 231
Platz 3

CSC
Annett/Haribo, Lisi/Fleur, Jessi/ Kaila
Platz 2
Unser CSC-Team hat nur knapp 2 Sekunden hinter der Siegermannschaft gelegen

Hindernislauf Turnier
2 x 75 m Hindernislauf
Jessi mit Recall
Platz 1
Die Beiden haben eine sehr gut Zeit von 22,32 Sek erlaufen

Lars Frey mit Leia
Platz 1

Shorty
Lisi/Fleur, Maya/Eyko
Platz 2

Lars/Kaila, Jessi/Leia
Platz 5

Lars/Leia, Jessi/Kaila
Platz 7

Start beim PSSV Hanau 

Ein kleines, aber feines, Dreierteam ist am Sonntag, den 24. März, bei nicht so ganz idealem Turnierwetter,  für den SGSV beim PSSV Hanau an den Start gegangen.
Lisi und Jessi sind in dem 2021 eingeführten Sprint-Vierkampf, bestehend aus 1000m Geländelauf/Canicross Sprint, Hürden-, Slalom- und Hindernislauf (ohne Unterordnung), gestartet.
Wie immer wurden zuerst die Geländeläufe absolviert, dann der Gehorsamsteil und schlussendlich die Läufe.
Jessi hat mit Kaila den 1. Platz auf dem Siegertreppchen erreicht und Lisi hat mit Fleurie den 4. Platz eingenommen, beide Teams im Sprint-VK.
Annett ist mit Haribo im VK 2 das beste Team gewesen und hat eine Gesamtpunktzahl von 254 Pkt erreicht.
Im Shorty haben Jessi mit Recall und Annett mit Haribo ein Team gebildet. Die Beiden waren das schnellste Team und haben den 1. Platz erlaufen.
Jessi ist dann noch ein zweites Mal an den Start gegangen. Mit ihrer Hündin Kaila und zusammen mit Lisi und Fleurie hat es nochmal für das Treppchen gereicht, der 2. Platz ist es geworden.
Wir gratulieren euch, ein vielversprechender Start in das neue Hundesportjahr!

 SGSV Jahreshauptversammlung


Die gestrige Jahreshauptversammlung wurde unter dem Vorsitz von unserer 1. Vorsitzenden Katharina Venerius geführt, welche den jüngsten, vielleicht zukünftigen Hundesportler, Nachwuchs dabei hatte. In diesem Rahmen nochmal herzlichen Glückwunsch an die kleine Familie. Zu Beginn standen die Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder im Vordergrund, dann folgte die Entlastung des Vorstandes. 

Die Beschlussfassung über eingegangene Anträge fiel aus, da keine Anträge eingereicht wurden. Der Anhebung des Mitgliedbeitrages, ab 2025, wurde zugestimmt, auch unter dem Aspekt, dass der HSVRM die Mitgliedergebühr im nächsten und übernächsten Jahr erhöhen wird. Ebenso stimmten die anwesenden Mitglieder einem eventuellen Kauf eines Aufsitzrasenmähers zu. 

Die Termine 2024 wurden besprochen, nachzulesen auf unserer Website. Danach standen die, für alle 3 Jahre angesetzten, Neuwahlen an. Der derzeitige Vorstand ist weitestgehend im Amt bestätigt worden, lediglich unsere langjährige Schriftführerin Petra Heiland sowie unsere Jugendwartin Leonie Kuhn haben ihre Ämter abgegeben. Der Posten der Schriftführerin ist an Nina Nörig vergeben worden. Als Jugendwartin hat sich Jessica Erhard zur Verfügung gestellt. Herzlich willkommen im Team! Nachdem noch die beiden Kassenprüferinnen bestätigt worden sind wurde es emotional. 
Annett Fiech hat zum Anlass von Jessi Bergmanns 30. Geburtstag, mit Hilfe von einigen alteingesessenen Vereinsmitgliedern, ein Fotoalbum von Jessis Werdegang beim SGSV erstellt, beginnend bei 2006. 18 Jahre Hundesport, davon viele Jahre sehr erfolgreich...Mega!
Den Abschluss des Abends bildete dann das gemeinsame Pizza essen, wobei noch einiges besprochen worden ist.


Hoopers-Seminar

Samstag, den 12. Oktober



Das Interesse an der Sportart Hoopers steigt, was gut zu verstehen ist. Denn diese Sportart ist für alle Hunde mit einem guten Grundgehorsam geeignet. Durch die Distanzarbeit wird die Bindung zu dem/der Hundeführer/in noch weiter intensiviert. In kleinen, aufgebauten Schritten wird die Entfernung zwischen den Mensch/Hund-Teams immer weiter ausgebaut.

 

Wir konnten jetzt wieder Sylvia Kosanka für ein Seminar beim SGSV gewinnen. Bereits zum vierten Mal wird sie auf unserem Vereinsgelände die teilnehmenden Mensch-Hund-Teams im Hoopers-Ablauf ein Stück weiter bringen.

 

Anzahl Mensch-Hund-Teams maximal 12. Die Gruppen werden nach Leistungsstand eingeteilt. 

 

Für weitere Informationen oder für eine Anmeldung zu diesem Seminar bitte bei mir melden. Entweder über Whatsapp oder per mail.

 

0172 6371174 oder 

[email protected] 

                                                   

Bericht von Jessi:

Doglive Gala 2024

Nach 4 Jahren Pause durften wir am vergangenen Wochenende mit unserer Harry Potter Show wieder Teil der großen Doglive Gala in Münster sein.

Neben Recall war dieses Jahr auch die kleine Kaila mit auf der großen Bühne. Schön zu sehen, dass es nicht nur mir, sondern auch den Hunden mega viel Spaß gemacht hat.

Es steckt so viel Arbeit in einer Show: Die Idee, die Requisiten und natürlich die passende Musik. Umso schöner, dass das Publikum auch in diesem Jahr unsere Harry Potter Show mit viel Applaus belohnt hat.

Danke an die gesamte Organisation Kerstin Schmidt , danke an das Team von Doglive , Doglive Gala und danke für die vielen netten Worte zu unserem Auftritt.

Eine Trainingseinheit: Mensch-Hund-Teams des Basiskurses im Forum Wetzlar

Unser Hundeplatz witterungsabhängig nicht geeignet zum Trainieren? Kein Problem für Katha und Anja. Sie haben spontan umdisponiert und sind mit ihren Basiskursteilnehmern im Forum gewesen um die Mensch-Hund-Teams einmal vor neue Herausforderungen zu stellen. Alle Zwei- und Vierbeiner sind mit großem Engagement dabei gewesen. 


Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023

Fotografischer Jahresrückblick

SGSV 2023


Fotografischer Jahresrückblick 

SGSV 2023