Am Montag, den 28.11.2022, fällt der Basiskurs aus!  /   Winterpausenzeiten der Kurse unter "Termine"

Begleithundeprüfung bestanden

Da sind sie, die glücklichen Heimlichtuerinnen. Die drei Garbenheimer Mensch-Hund-Teams, Lotta mit Diego, Maja mit Eiko und Jessi mit Kaila, sind heute mal so ganz nebenbei beim Boxerklub Wetzlar die Begleithundeprüfung gelaufen und haben bestanden. Mega 😊

Wir freuen uns mit euch und gratulieren!







Der SGSV beim VSGH Niddatal am Start. 

Bericht von Annett:

Gestern fand beim VSGH Niddatal das, wegen schlechter Platzverhältnisse im Sommer, verschobene Sommer-THS-Turnier statt. Doch auch gestern waren die Platzverhältnisse nicht ideal: eine Wühlmausgroßfamilie zeigte ihr ganzes Können...viele Schubkarren Sand waren nötig um die gröbsten Unebenheiten zu beseitigen.

Annett und HariBo starteten im VK 2 und erreichten den 1. Platz. Jessica führte ihre Junghündin in die große weite Welt des THS. In zwei fehlerfreien Hindernisläufen zeigte die erst 15 Monate alte Border collie Hündin ihr Können und so erreichten die zwei ebenfalls den 1. Platz.

Jessi startete mit Recall noch im CSC. Gemeinsam mit Ingo/Quentin (HSV Betziesdorf) und Didi/Minus erliefen sie den 1. Platz. 

Im Shorty konnten sich Jessi/Recall und Didi/Minus den 2. Platz sichern.

Auf dem Foto von links: Ingo, Jessi, Didi, Annett

 


THS-Turnier SGV Köppern eV / Oktober2022

Am Samstag, den 15. Oktober, hat der SGV Köppern eV zum THS-Turnier geladen und unsere Garbenheimer Sportlerinnen sind in vier von zwölf angebotenen Disziplinen an den Start gegangen. Für vier Starterinnen, aus der THS-Anfängergruppe war es das erste Turnier und sie haben sich tapfer geschlagen. Zusammen hat das achtköpfige Garbenheimer Team drei 1. Plätze (VK 2: Heike Zutt/Duncan, VK 1: Petra Oepen, Dreikampf: Daniela Schäfer/Carlos) und drei 2. Plätze (VK 2: Annett Fiech/Haribo, VK 1: Caro Luksch-Wolff/Annerika, Angelika Wright/Hummel, Dreikampf: Nina Nörig/Filou) belegt. Jessica Bergmann hat sich mit Recall beim KO-Cup (Qualifikations-Speed-Cup) den 4. Platz von 14 Startern sichern können.Didi Hofmann ist mit Minus für seinen Heimatverein SGV Köppern eV erfolgreich im VK 3 gestartet, 1. Platz. 
Schön, dass der SGSV so zahl- und erfolgreich vertreten gewesen ist. 

Begleithundeprüfung September 2022

Gestern fand die diesjährige Begleithundeprüfung des SGSV unter der Leitung von Laura Zutt statt. Sechs Mensch-Hund-Teams hatten sich dazu angemeldet. Letztendlich haben drei davon die Prüfung bestanden. Die sehr faire und empathische Leistungsrichterin Tina Menk vom SGV-Köppern e.V., hatte sehr viel Verständnis für zwei junge Läuferinnen. Bei einer Prüfung kommt so einiges zusammen...schlussendlich ist es meist die eigene Aufregung die den "Strich durch die Rechnung macht." 

Daniela Schäfer mit Carlos und Angelika Wright mit Hummel haben die Begleithundprüfung souverän gemeistert. Wir gratulieren!

Die beste BH des Tages hat Kathrin Pfaff mit ihrer "Leihhündin" Lyka  gelaufen. Jetzt steht dem Antrag zum geplanten Trainerschein nichts mehr im Wege. Herzlichen Glückwunsch Kathrin!


Artikel Wetzlarer Neue Zeitung September 2022 


Stand UP Paddling mit Hund

Anfang September fand wieder das, von Nicole organisierte, Stand Up Paddling mit Hund statt. 
Nachfolgend der Bericht von Nicole:

Am O4.09. fand wieder das alljährliche SUP-Event mit Hund statt. Wie immer wurden wir toll von dem Team Hotsport Niederweimarer See aufgenommen und sind zügig auf die Bretter gekommen.

Wir hatten bestes Wetter und tatkräftige Mensch-Hund-Teams

Dieses Mal waren es mehr "Frischlinge" als Wiederholungstäter!

Den Pfad des Schreckens, nämlich vom Einstieg an der Wakeboard Anlage vorbei, haben alle mit Bravour gemeistert. Um dann in die Ruhe, der Mitte des Sees, hinein zu paddeln...

Einige haben es auch geschafft aufzustehen, es ist immer wieder so ein kleines aber feines Abenteuer.

Wie immer war es einfach mal ein Fest und hat so viel Spaß gemacht.


dhv THS-DM/DJM in Apolda 2022

Wir gratulieren unserer CSC-Mannschaft zum 5. Platz ... UND unserer Deutschen Meisterin im VK 3, Jessica Bergmann!

Der erste Tag der Deutschen Meisterschaft hatte schon vielversprechend begonnen. Jessi ist mit ihrer Border Collie Hündin Recall eine Unterordnung von 55 Punkten gelaufen. Lediglich eine Mitstreiterin hatte eine Punktzahl von 57 bekommen. Auch unsere CSC-Mannschaft (HSVRM 02), Jessica Bergmann mit Recall, Dietrich Hofmann mit Minus und der Ersatzmann für Lisi und Toni Ingo Vollmershausen mit Quentin (Betziesdorf) konnte am Samstag den 7. Platz  mit einer Zeit von 65,02 sek belegen und war somit für die Endläufe qualifiziert.
Am Sonntag hat Jessi dann in den Laufdisziplinen sehr gute und fehlerfreie Zeiten hingelegt und mit 273 erreichten Punkten ihre 30 Mitkonkurrentinnen hinter sich gelassen.

Die Zeit von 63,50 sek Laufzeit unserer CSC-Mannschaft hat leider nicht für einen Platz auf dem Treppchen gereicht. Letztendlich ist es ein  sehr guter 5. Platz (von 38 Mannschaften)  geworden. 
Zu erwähnen ist noch dass unser Ersatzmann (Danke nochmal dafür) Ingo Vollmershausen einen 3. Platz im VK 3 belegt hat.
Wir gratulieren unserer Startern zu den sehr guten Ergebnissen und natürlich geht ein besonderer Glückwunsch an Jessi. Chapeau!

Auf dem Gruppenfoto unten von links:
Ilonka Hofmann, Hennes Viehmann (Trainer), Jessica Bergmann, Dietrich Hofmann, Ingo Vollmerhausen, Annett Fiech

21. Wetzlarer Brückenlauf 02.09.2022

Heute hat der 21. Wetzlarer Brückenlauf, die größte läuferische Breitensportveranstaltung Mittelhessens für Schulen, Vereine, Firmen, Behörden und Unternehmen stattgefunden und acht Läufer/innen sind für den SGSV Garbenheim am Start gewesen. Unterstützt von einer kleinen Fangemeinde, Heike (Danke für die Fotos), Andreas und ganz wichtig Darian, Lauras kleiner Sohn, sind unsere Starter insgesamt 19mal in das Wetzlarer Stadion eingelaufen und haben dort die tolle Atmosphäre genießen können. Dass die Stimmung fantastisch war ist auf den Fotos deutlich zu erkennen.

Auf den Gruppenfotos von links:

Laura, Finja, Tabea, Michelle, Katha, Ellen, Caro, Heike, Oliver.



THS-Seminar unter Leitung von Jessica Bergmann und Elisabeth Seitz am 27./28. August


Am vergangenen Wochenende hat das von Jessi und Lisi geleitete THS-Seminar stattgefunden. Ich war zwei Tage vor Ort und muss sagen - ich war begeistert wie professionell und abwechslungsreich die Beiden das Training aufgebaut haben.

An beiden Tagen hat der Seminartag jeweils um 10:00 Uhr mit einer Begrüßung begonnen. Zum Einstieg war Unterordnung angesagt und im Anschluss Techniktraining: Hürdenlaufen ohne Hund, Start-und Zielverhalten sowie die Technik an der Wendestange. Dazu wurden Vorher/Nachher-Zeiten genommen.

Gegen 13:00 Uhr ist eine Mittagspause eingelegt worden. Danach ging es direkt mit einem kurzen Aufwärmspiel (Tick Tack Toe) weiter. Nachdem der Hürdenlauf morgens ohne Hund perfektioniert worden ist, war dann der Hürdenlauf mit Hund im Fokus. In der Folge dann Technik Slalom ohne und mit Hund. Den Abschluss bildete dann der Hindernislauf. Gegen 18:00 Uhr war dann Schluss mit dem intensiven Input. 

Fazit: Es waren zwei sehr lehrreiche Seminartage mit supernetten Mensch-Hund-Teams und zwei sehr engagierten Seminarleiterinnen 😊

Agility

Heute möchte ich unseren Agility-Kurs vorstellen, welcher alle 2 Wochen, donnerstags von 18:00-20:00 Uhr, stattfindet.

Unter der Leitung unserer Gasttrainerin Kerstin Weller wird in Kleingruppen trainiert und dem jeweiligen Können der Teams angepasst.

Wenn Du Interesse an der Sportart Agility hast und es gerne einmal ausprobieren möchtest - wir freuen uns auf jedes Team, dass wir für  diesen Sport begeistern können. 

Dein Hund sollte einen guten Grundgehorsam besitzen und mindestens 6 Monate (Training ohne Springen) alt sein.

Falls noch Fragen offen sein sollten, oder Du gerne mal am Training teilnehmen möchtest...Ansprechpartnerinnen:

Laura Zutt         Tel. 0176 62374125

Kerstin Weller   Tel. 0178 5740935

Auf den Fotos:

Laura mit Anouk / Kerstin mit Hoss (Seminarfotos)

Nina mit Filou / Verena mit Mogli (Vereinsgelände SGSV)

Sommerturnier beim HSV Mainflingen

 

Gestern sind fünf unserer Sportler zur Sommerprüfung des HSV Mainflingen gefahren und haben fünfmal den ersten Platz für sich beansprucht, 4x in den Einzelläufen (Didi ist im VK 3 für seinen Heimatverein SGV Köppern gestartet) und 1x als Mixed-Team im CSC sowie 1x einen dritten Platz. Mehr kann man fast nicht erwarten. Gratulation zu dieser tollen Leistung.
Hier die genauen Ergebnisse.
VK 1
Heike Zutt mit Duncan                / 231 Pkt. / Platz 1
Carola Luksch-Wolff mit Rika    / 223 Pkt. / Platz 3

VK 2

Annett Fiech mit Haribo             / 244 Pkt. / Platz 1

VK 3

Jessica Bergmann mit Recall   / 267 Pkt. / Platz 1
Dietrich Hofmann mit Minus     / 263 Pkt. / Platz 1  - Start für SGV Köppern

CSC (mixed, als Ersatz war Ingo Vollmerhausen vom HSV Betziesdorf mit am Start)
Jessi/Recall, Didi/Minus, Ingo/Quentin-Quinn  Platz 1


Auf dem Foto von links:

Carola Luksch-Wolff, Heike Zutt, Jessica Bergmann, Dietrich Hofmann. Es fehlt Annett Fiech 


Hennes feiert mit uns die nächste Null 

…und plötzlich, ganz überraschend, ist sie da, die nächste Null und wir vom SGSV durften heute, zusammen mit Hennes Familie, Nachbarn und Freunden seinen großen Tag feiern. Das Wetter dafür war optimal, so dass die Feier im Garten stattfinden konnte. Nach einem kurzweiligen Gesangsvortrag von Hennes Schwester und ihrer Partnerin sowie unserer Geschenkübergabe durch Heike brachte Annett ein neues Nutzfahrzeug für unseren Trainer ins Spiel. Ausgestattet mit allerlei Sachen die ein „älterer Herr“ so braucht😂😂😂

Alles in allem war es ein sehr schöner Abend. 
Danke Marion und Hennes💕 


 

Hoopers-Seminar mit Sylvia Kosanka

Heute war ein Platz im Schatten Gold wert. Wir konnten Sylvia Kosanka das zweite Mal für ein Hoopers-Seminar gewinnen und das fand heute bei hochsommerlichen Temperaturen statt. In ihrer üblichen humorvollen  und direkten Art, gepaart mit ihrem Lieblingssatz: „Wo sind deine Füße?“😂😂😂, hat sie den heutigen Tag zu einem  gelungenem Ereignis werden lassen. Darin waren sich alle Seminarteilnehmer/innen einig. Wir haben wieder sehr viel gelernt, jetzt müssen Nicole und ich es nur noch umsetzen und weiter vermitteln. Für einen reibungslosen Ablauf in der Bewirtung haben Silke und Heike gesorgt, dafür ein dickes Dankeschön.

Wir freuen uns schon auf 2023, da wird Sylvia wieder nach Garbenheim kommen um zu schauen „ wo unsere Füße sind“.😉

 
In der Slideshow ein paar fotografische Einblicke vom Seminartag. Danke Heike für das fleißige Fotografieren!

Herzlichen Glückwunsch, Geli!

Mit Stolz können wir mitteilen, dass unsere Geli im Juli erfolgreich den Trainerschein für die Grundausbildung abgeschlossen hat! Das viele Lernen hat sich gelohnt und sie kann ihr Fachwissen direkt im Hoopers-Kurs einbringen. Vielen Dank für dein Engagement!


Bei Temperaturen bis 35 Grad war im Basiskurs eher Kopfarbeit angesagt. Für körperliche Aktivitäten ist es eindeutig zu warm gewesen.

Jessi bei TopDog Germany am Start

Am Freitag, den 15. Juli, nach langer Zeit der Geheimhaltung, war es endlich soweit: Jessis Lauf bei TopDog Germany ist ausgestrahlt worden. Hennes, schon sehr lange Jessis Trainer, hatte sie zur moralischen Unterstützung ins RTL-Studio begleitet. 
Jessi und Recall sind auch sehr schnell gestartet und es hat nach einer richtig guten Zeit ausgesehen. Leider hat Recall den Tunnel nicht sofort genommen und auch das Eintauchen in das Wasserbassin hat den Beiden Zeit gekostet, so dass es nach dem Lauf direkt Platz 3 geworden ist. Letztendlich waren aber noch zwei Mensch-Hund-Teams schneller und so sind die Beiden aus der Wertung rausgerutscht.
Wir finden dass Jessi sich super verkauft hat und hätten ihr einen Platz unter den ersten drei sehr gewünscht.

Aber wer weiß, vielleicht heißt es ja nächstes Jahr wieder: Fest die Daumen drücken!

Jahreshauptversammlung

Heute fand bei, wie bestelltem, schönsten Sommerwetter die Jahreshauptversammlung des SGSV das zweite Mal hintereinander draußen statt. Wie jedes Jahr wurden die Mitglieder über Kasse, die Basisarbeit, die sportlichen Aktivitäten, die erledigten Arbeiten sowie die geplanten Veränderungen informiert. Die Arbeit unseres fleißigen Helfers Hansi wurde mit einem Präsentkorb gewürdigt. Ebenso bekamen die Mitglieder, die sich ebenfalls außerordentlich engagiert hatten einen Flaschenöffner mit personalisiertem Namen geschenkt. Nach Beendigung der JHV begann der gemütliche Teil, das Sommerfest. Damit mal niemand in der Küche stehen muss und alle den Tag genießen können, wurde das leckere Essen geliefert. In Bewegung kamen dann alle die an dem, von meinem Mann organisierten Quiz „Rund um den Hund“ teilnehmen wollten. Gewonnen hat Lisi, gefolgt von Katha auf dem zweiten Platz. Den dritten Platz haben sich Susanne und Franzi geteilt .Alles in allem war es ein gelungener Tag und pünktlich, nachdem alles abgebaut und eingeräumt war, fiel ein lang ersehnter sommerlicher, kräftiger Landregen.

Jessi im TV

Was soll ich sagen: stellt nächste Woche schon mal Getränke kalt, besorgt euch Chips, o.ä., sichert euch den besten Platz vorm Fernseher… unsere Jessi hat bei Topdog Germany mitgemacht und das wird am Freitag, den 15. Juli im TV gezeigt.

Der zweite Teil des Intros ist bei uns auf dem Hundeplatz gedreht worden, Hennes und ich durften dabei sein. 

Jessi und Recall haben sportlich alles gegeben, die Beiden sind unzählige Male den Platz rauf und runter gerannt, der Kameramann aber auch

Die Dreharbeiten mussten, bis 14 Tage vor Ausstrahlung, geheim gehalten werden.



THS-LM / LJM beim HSV Baumholder

Am Anreisetag das übliche: einchecken im Hotel, danach Aufstellen der Pavillons am Sportgelände, Getränke kalt gestellt (bei den Temperaturen fast das wichtigste). Abends wurde dann gebührend im Stil einer "Malle-Party" gefeiert...reichlich  Getränke und Musik die zur Partystimmung passte. Ein Flunkyballspiel gegen den VdH Roßdorf beendete den sehr lustigen Abend. 
Am nächsten morgen ging es einigen Sportlern nicht sooo gut,  aber bis zum Start in den Disziplinen waren unsere Starter wieder im Wettkampfmodus.
Mittags ist die erste Sportlerin des SGSV dann im Geländelauf gestartet, die CSC- und Shorty-Vorläufe wurden absolviert. Den Tag haben unsere Sportler dann mit einem gemeinsamen Pizza-Essen ausklingen lassen.
Sonntag dann der Finaltag. Ab 7:30 Uhr war Fitness und Konzentration gefragt. Beginnend mit den Vierkampf-Läufen, im Anschluss dann CSC- und Shorty-Finalläufe. Schlussendlich fand dann gegen 15:00 Uhr die Siegerehrung statt.
Alles in allem war die Landesmeisterschaft eine gelungene Veranstaltung und unsere Sportler haben nicht nur sportlich sondern auch "feiertechnisch" alles gegeben. 😊

Unser SGSV-Team auf der THS-LM/LJM am 25./26. Juni beim HSV Baumholder

Wir gratulieren allen Sportlern des SGSV die den Weg zur Teilnahme an der Landesmeisterschaft geschafft haben und sind sehr stolz auf  drei Landesmeistertitel:
Laura mit Anouk    / GH 57 / Gesamt 269 Punkte
Annett mit Haribo /  GH 55 / Gesamt 251 Punkte
beide VK 1
Jessi mit Recall     / GH 59 / Gesamt 274 Punkte
VK 3
einen Vizemeistertitel:
Lisi mit Toni
VK 2
einen Vizemeistertitel im CSC:
Jessi/Recall, Didi/Minus, Lisi/Toni

Denise hat mit Magic im GL 2000 den 8. Platz und im VK 1 den 5. Platz belegt
Jessi/Recall und Denise/Magic haben im Shorty den 8. Platz und
Annett/Milka und Caro/Annerika den 16. Platz belegt

Didi hat für seinen Heimatverein, SGV Köppern,  mit seinem Hund Minus im VK 3 ebenfalls einen Vizemeistertitel geholt.

Leider konnte Leonie verletzungsbedingt nicht am Geländelauf teilnehmen, hat aber ihre Vereinskolleginnen kräftig unterstützt.

Herzlichen Glückwunsch an euch, das habt ihr super gemacht!

Der neue THS-Anfänger  Kurs ist ein Angebot für unsere Vereinsmitglieder. 

Jessi und Annett  wollen THS-Neulinge für diesen Sport begeistern und haben sich deshalb entschlossen einen Kurs anzubieten.
Bei Interesse entweder Jessi, Annett oder den/die Trainer/in eures derzeitigen Kurses ansprechen.

Vorbereitung auf die THS-LM/LJM

Die Vorbereitungen laufen schon: Extratraining eingeschoben, Pavillon gesucht und gefunden, SGSV-Banner gesucht und nicht gefunden (haben wir ja fast 2 Jahre nicht gebraucht, wo es ist wird eventuell ein großes Geheimnis bleiben), Campingplatz und Gasthof Unterkünfte gebucht...alles für die THS-LM/LJM  nächstes Wochenende, welche am 25.06./26.06. beim Hundesportverein Baumholder e.V. statt findet.
Neun unserer Sportler haben die Qualifikation geschafft und werden dort in den verschiedensten Disziplinen an den Start gehen.
GL 1000: Leonie
GL 2000: Denise
Vierkampf 1: Laura, Annett und Denise
Vierkampf 2: Lisi
Vierkampf 3: Jessi
Didi startet im VK 3 für seinen Heimatverein SGV-Köppern e.V.
Shorty: Jessi und Denise
              Annett und Carola
CSC: Jessi, Didi, Lisi

Außer viel Spaß (den sie ganz sicher haben werden, die Planungen laufen schon😊) wünschen wir unseren Sportlern natürlich viel Erfolg und drücken ganz fest die Daumen.  

Heute fand der Arbeitseinsatz unter Leitung von Jessi bei Temperaturen um die 30 Grad statt.  Da war das Rasen mähen  und die Ränder sensen ein schweißtreibendes Geschehen. Zum Glück waren einige fleißige Helfer vor Ort, denn auch die THS-Geräte mussten dringend überholt werden und wurden neu gestrichen. Das Projekt ist noch nicht beendet, da der Zustand der Sportgeräte einen nochmaligen Anstrich erfordert.

Wir danken allen Helfern die sich der Hitze ausgesetzt und Jessi beim Arbeitseinsatz unterstützt haben.

Annett und Laura, erfolgreicher Start beim 
VSGH Niddatal


Wir gratulieren Laura, die sich in die Reihe der THS-Kreismeister/innen des SGSV eingereiht hat. Da sie am 1. Mai verhindert war, und somit nicht bei den Hundefreunden Wetzlar an den Start gehen konnte, hat sie die Gelegenheit genutzt, ist beim VSGH Niddatal in der Kreisgruppe 10 eine Ersatz-KM im VK 1 gelaufen und hat sich den 1. Platz (UO 53 Punkte) gesichert.
Annett hat Laura begleitet. Da sie schon beim VDH Wetzlar die Kreismeisterschaft mitgelaufen ist und sich dort den Titel geholt hat, konnte sie in Niddatal ganz entspannt an den Start gehen und hat sich in ihrer Altersklasse im VK 1 ebenfalls den 1. Platz (UO 59 Punkte) gesichert.
Herzlichen Glückwunsch euch beiden. 👍

Hoopers

Wir gratulieren!

Am Samstag, den 30. April, haben unsere 1. Vorsitzende des SGSV, Katharina Venerius, und ihr langjähriger Lebensgefährte, Kevin Hartbrod, standesamtlich geheiratet. Die Garbenheimer Sportler, mittlerweile im Spalier stehen erprobt, haben vor dem Dorlarer Alten Backhaus auf das Brautpaar gewartet. An Kathas und Kevins Seite natürlich Linus, Kathas 12jähriger Aussierüde, der seine "Chefin" schon bis nach Schweden zu ihrem Auslandsstudium begleitet hatte. Ganz nach dem Motto des Ehepaares: "Gestern, Heute, Morgen, Gemeinsam".
Wir wünschen dem Brautpaar einen glücklichen, spannenden, fröhlichen und bunten gemeinsamen Lebensweg.
Alles Gute Katha und Kevin💕

THS- Kreismeisterschaft KG 2 beim Verein der Hundefreunde Wetzlar am 01. Mai 2022

Die Kreismeisterschaft KG 2, die dieses Jahr von dem Verein der Hundefreunde Wetzlar organisiert wurde, war für den SGSV ein voller Erfolg :  neun Kreismeistertitel, drei Vize-Kreismeister. Super, besser geht kaum. 
 

Kreismeister/innen:

GL - Leonie Kuhn, Denise Wetter

VK 1 - Heike Zutt, Denise Wetter, Annett Fiech

VK 2 - Elisabeth Seitz

VK 3 - Jessica Bergmann

Shorty - Jessica Bergmann / Elisabeth Seitz

Vize-Kreismeister/innen

VK 1 - Carola Luksch-Wolff

Shorty - Anett Fiech / Carola Luksch-Wolff

Besonders erwähnenswert ist, dass Jessica Bergmann und Heike Zutt eine 60er Unterordnung gelaufen sind.

Wir gratulieren und sind ziemlich stolz auf euch 👍

                                        THS-Turnier beim HSV Betziesdorf 

                                        24. April 2022

Endlich konnte der SGSV wieder mit großer Mannschaft antreten 
Zehn unserer Sportler sind gestern zum HSV Betziesdorf gefahren um dort möglichst einen der vorderen Plätze zu belegen. Die Wetterbedingung dazu waren nicht optimal, kalt und sehr windig (die Hürdenstangen mussten mit Tape befestigt werden und der Reifen beim Hindernislauf wurde mit Heringen gesichert). Davon wurden die Leistungen unserer SGSV-Mannschaft aber nicht beeinflusst, allein achtmal Platz 1 spricht für sich.   


                                              THS-Turnier beim SGV-Köppern e.V 
                                              09. April 2022

Was soll ich sagen, das nenne ich Sportsgeist: raus aus der Nachtschicht, rauf auf den Hundeplatz...und dann noch einen 2. Platz (UO 53 / Pkt. 227) erlaufen. Chapeau!Die Rede ist von unserer SGSV-Sportlerin Annett Fiech, welche gestern, zusammen mit ihrem Labrador-Rüden Haribo, beim SGV Köppern e.V., im VK 1 gestartet ist. Ebenso wie Caro Luksch-Wolff mit ihrer Großspitzhündin Annerika, dieses Team hat in ihrer Altersgruppe den 3. Platz (UO 42 / Pkt.236) erreicht . Annett und Caro haben sich die Stimmung durch das typische Aprilwetter nicht verderben lassen und den SGSV Garbenheim würdig vertreten. Durch Ausfall einer unserer Vereinskolleginnen hat Theresa Vogtländer mit ihrem Hund Clooney (THS Freunde Rhein-Main) die Garbenheimer CSC-Mannschaft ergänzt, Danke dafür. Diese Dreier-Konstellation hat den 5. Platz erlaufen.Dietrich Hofmann ist diesmal in Köppern natürlich für seinen Heimatverein SGV Köppern e.V. an den Start gegangen. Er hat mit seinem Hund Minus im VK 3 mit 268 Pkt. den 1. Platz (UO 48) belegt. Gratulation!